header niedrig

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über ihr Interesse an der Feuerwehr Krauchenwies und unserer Arbeit. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Aufgaben und unsere hierfür zur Verfügung stehende Technik kurz vorstellen. Auch informieren wir hier über unsere Einsätze.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne dürfen Sie uns auch im richtigen Leben besuchen und unser Team verstärken: info@feuerwehr-krauchenwies.de hier erhalten Sie weitere Informationen.

Es grüßt Sie herzlich
Robin Damast
Kommandant

21 Juli 2021

Sammelaktion der Malteser

Sammelaktion der Malteser

Die Malteser aus Sigmaringen und somit auch unsere Helfer vor Ort Gruppe (HvO) aus Krauchenwies organisierten am Freitag ganz kurzfristig eine Sammelaktion für die Hochwasseropfer in NRW. Personelle Verstärkung kam von der Feuerwehr Krauchenwies. Obwohl die Werbung über die sozialen Medien nur fünf Stunden dauerte war der Ansturm mehr als überwältigend. Manche nahmen einen Anfahrtsweg von über eine Stunde in Kauf um Hygieneartikel, Küchenutensilien, Kleidung und Spielsachen abzuliefern. Wie in einem "Drive In" wurden die Spender im Hof des Gerätehauses durchgeschleust und entladen. Der Andrang war so groß, dass es zu Stauungen bis zum Bahnhof kam. Nach zwei Stunden waren ALLE DREI !! Fahrzeughallen voll. Da mit viel weniger Spenden gerechnet wurde musste für Samstag erst einmal genügend Transportraum gefunden werden. Mit 50 Helfern aus allen Abteilungen und der HvO Gruppe Krauchenwies wurde das Material für die lange Reise auf Palletten verpackt und auf die Logistikfahrzeuge der Feuerwehren aus Sigmaringendorf, Sigmaringen und Gammertingen, sowie auf einen Lkw-Anhänger verladen. Um 22 Uhr setzte sich der Konvoi mit anderen Fahrzeugen Richtung NRW in Bewegung. Dort werden die Sachen von einem Verteilerzentrum aus verteilt. Ein herzlichen Dank geht alle Spender, an alle Helfer und an die Logistikfahrzeuge die das Material ins Hochwassergebiet transportieren. Einen besonderen Dank geht an die Fa. Frick für die Verpackungsfolie und an die Spedition Stark für die Bereitstellung eines Anhängers

21 Juli 2021

Kohlernweg Hochwasser II

Kohlernweg Hochwasser II

Wieder gingen heftige Schauer nieder. Und wieder waren die Häuser im Kohlernweg und Bahnhofstraße betroffen. Auch das Grundwasser machte wieder Probleme. Bei einer angrenzenden Firma drohte das aufstauende Wasser über den Hof im Richtung Firmengebäude zu laufen. Aus den Erfahrungen von dem letzten Hochwasser konnte mit gezielten Maßnahmen die Situation schnell entschärft werden. Es wurden Sandsackbarrieren errichtet, Wasser abgepumpt und Maßnahmen zum Abfluss des Wassers getroffen. Dennoch waren wieder Kräfte aus allen Ortsteilen, aus Bad Saulgau, Mengen und Hohentengen gefordert. Aus Hohentengen kam die Sandsackabfüllanlage des Kreises. Mit ihr wurden bei der Fa. Steidle Sandsäcke für die Einsatzstellen und als Reserve für den Landkreis abgefüllt. Die 12 Paletten Reserve-Sandsäcke kamen bereits am nächsten Morgen in Mengen zum Einsatz, da dort die Ablach Probleme bereitete. Die Feuerwehr Krauchenwies arbeitete am Abend des 15.07. und in der Nacht zum Freitag 16.07. rund 10 Einsatzstellen mit ca. 75 Kräften in der Spitze ab und war 10 Stunden im Einsatz.

21 Juli 2021

Grundausbildung

Grundausbildung

Auch im Bereich der Ausbildung geht es in Richtung Normalität. Dennoch konnten Corona bedingt nur zehn Personen an der Grundausbildung beziehungsweise Truppmann Teil I, wie es richtig heißt, teilnehmen. Sie kamen aus Inzigkofen, Ostrach und aus der Gesamtgemeinde Krauchenwies. In 70 Stunden wurden den Teilnehmern die Grundtätigkeiten eines Feuerwehrmannes/frau in Theorie und Praxis vermittelt. Dazu gehören Aufbau eines Löschangriffes, Ersthelferausbildung, Grundsätze der technischen Hilfeleistung, usw

<<  1 [23 4 5 6  >>  

Aus dem Feuerwehralltag

2021 08 01 VU Gg Pkw In Der Ablach 004
2021 08 01 VU Gg Pkw In Der Ablach 027
2021 08 01 VU Gg Pkw In Der Ablach 028
2021 07 25 Scheunendach Eingestrzt 014
2021 07 25 Scheunendach Eingestrzt 006
2021 07 25 Scheunendach Eingestrzt 020

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.