header niedrig

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über ihr Interesse an der Feuerwehr Krauchenwies und unserer Arbeit. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Aufgaben und unsere hierfür zur Verfügung stehende Technik kurz vorstellen. Auch informieren wir hier über unsere Einsätze.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne dürfen Sie uns auch im richtigen Leben besuchen und unser Team verstärken: info@feuerwehr-krauchenwies.de hier erhalten Sie weitere Informationen.

Es grüßt Sie herzlich
Robin Damast
Kommandant

11 Januar 2020

Unbekannte Brandursachen

Am Samstag, den 11.01.2020 geriet kurz vor Mitternacht beim Bahnhof über 30 Paletten mit Kunststoffmaterial in Brand. Trotz starker Rauchentwicklung gelang es der Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen. Im Einsatz waren die Abteilungen Ablach und Krauchenwies. Der Schaden beläuft sich, laut Polizei auf über 40.000 Euro. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.  Nur kurze Zeit später wurde ein brennender Kleider-Container "Am Angel" gemeldet. Und auch dieses Feuer war schnell  gelöscht. Im Einsatz die Abteilung Krauchenwies. Auch hier Brandursache unbekannt, Schaden,  laut Polizei, 5.000 Euro. Da mit weiteren Einsätzen gerechnet werden musste, besetzte die Abteilung Göggingen das Gerätehaus in Krauchenwies und unterstützte die Einsatzkräfte im Logistikbereich.

Aus dem Feuerwehralltag

2020 11 23 VU B311 L456 Grner 007
2020 11 23 VU B311 L456 Grner 005
2020 09 29 Kellerbrand FF Str 013
2020 09 29 Kellerbrand FF Str 001
VU 190920 4
VU 190920 3
VU 190920 1

Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.